Normales Thema Backup Wiederherstellung Stromausfall (Gelesen: 712 mal)
Monika
God Member
*****
Offline



Beiträge: 5.935
Geschlecht: weiblich
Backup Wiederherstellung Stromausfall
06.05.15 um 21:55:58
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo,

es geht um diesen PC

http://www.windowspage.net/cgi-bin/board/YaBB.pl?num=1391874261

Ich Trottel habe nicht daran gedacht, dass die Stromzufuhr für diesen PC über eine Zeitschaltuhr läuft (wird nicht jeden Abend gebraucht, hat angehängte USB-Platte ohne Schalter). Da dieser Rechner jetzt öfter rumgezickt hat (Probleme mit Kaspersky, Neuinstallation hat nicht geklappt), wollte ich mit True Image ein Backup (da war noch alles in Ordnung) einspielen. Lief alles prima, aber nach Mitternacht kurz vor Vollendung war der Strom weg. Jetzt ist kein Betriebssystem mehr da.

Mit der True Image CD kann ich den Rechner starten. Da wird nur noch eine Partition angezeigt. Meine Daten-Partition D heißt jetzt C (wenn ich die USB-Platte anhänge, heißt die C). Wie erstelle ich jetzt eine neue System-Partition, um darauf das alte Image zu spielen?

Bei True Image sehe ich nichts mit Partition erstellen. Da sehe ich nur Funktionen wie Festplatte klonen oder Festplatte hinzufügen.

Kann man mit Partition Magic booten? Ich habe bisher nur mit dem installierten Programm gearbeitet.

Danke!

Nachtrag: ich habe gerade eine vergessene Bart'CD mit PE-Builder gefunden. Verdammt, ich weiß gar nicht mehr, was das ist. Ich schau mal, was damit passiert.
  

Grüße von Monika
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 10.159
Geschlecht: männlich
Re: Backup Wiederherstellung Stromausfall
Antwort #1 - 06.05.15 um 22:47:14
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hey Monika!

Mit der XP-Installations-CD kannst Du eine Partition anlegen - gleich zu Anfang des Installationsvorgangs. Den dann abbrechen, dann mit TI das Image einspielen.

Ich selbst hab' mir (vor vielen Jahren) TI nur mal kurz angeschaut und dann wieder verworfen, würde mich aber wundern wenn's da tatsächlich keine Möglichkeit gäbe eine simple Partition zu erstellen...
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Monika
God Member
*****
Offline



Beiträge: 5.935
Geschlecht: weiblich
Re: Backup Wiederherstellung Stromausfall
Antwort #2 - 06.05.15 um 23:07:00
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ich Idiot! Danke!!!
  

Grüße von Monika
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline



Beiträge: 10.159
Geschlecht: männlich
Re: Backup Wiederherstellung Stromausfall
Antwort #3 - 07.05.15 um 01:44:15
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Meinst' wg. der Windows-CD? Also ich kann mich auch kaum noch daran erinnern. Irgendwann vor Jahren hat man es mal installiert und ab dann hat man sich mit Images über die Runden geholfen. Wer braucht da noch 'ne Windows-CD? Zwinkernd
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Monika
God Member
*****
Offline



Beiträge: 5.935
Geschlecht: weiblich
Re: Backup Wiederherstellung Stromausfall
Antwort #4 - 08.05.15 um 10:09:37
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Quote:
Meinst' wg. der Windows-CD?

Ja. Ich ärgere mich, weil ich an komplizierte Möglichkeiten gedacht habe und mir die einfachste Lösung nicht in den Sinn kam. Außerdem finde ich es traurig, dass ich fast alles, womit ich mich hier früher leidenschaftlich beschäftigt habe, vergessen habe.

So, es ist wieder alles in Ordnung. Mit der Windows-CD habe ich die Partition angelegt und formatiert. Beim Beginn "Kopieren der Windows-Daten" habe ich abgebrochen. Dann die True-Image-CD rein und es wurden wieder ganz normal C: und D: angezeigt. Die Wiederherstellung lief dann ganz normal.

Dankeschön!  Smiley
  

Grüße von Monika
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben