Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Kalenderwoche in einer Excel/Word List? (Gelesen: 569 mal)
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
25.01.18 um 20:26:37
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Gibt es ein Trick , mit dem die Kalenderwochen (mit dem ersten Montagstag in deR jeweiligen Woche) in einer Liste in Excel oder Word leicht hinzuzufügen ist, ohne das manuell zu machen?

Danke
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 3.651
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #1 - 26.01.18 um 18:42:03
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Die Kalenderwoche zu einem Datum kann in Excel mit folgender Formel ermittelt werden:
=KALENDERWOCHE("26.01.2018"; 2)

Was soll konkret gelöst werden? Wie soll das genaue Format aussehen?
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #2 - 26.01.18 um 23:28:10
Beitrag drucken Beitrag drucken  
also , eine Aufgabe soll jede Kalenderwoche durch eine andere Person durchgeführt werden.
Die Tabelle sollte also ganz simpel 3 Spalten haben:
Kalenderwoche / Name / Unterschrift

es geht mir darum dass ich nicht immer spiele , die Kalenderwochen einzutragen bzw abzuändern. Wie soll es mit der Formel in Excel funktionieren? Durch Eingabetaste wird die drauf folgende Kalenderwoche hinzugefügt oder wie?
kannst Du vieleicht hier was hochladen.  Laut lachend

danke
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #3 - 03.02.18 um 03:35:46
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Elmar Herzog schrieb on 26.01.18 um 18:42:03:
Die Kalenderwoche zu einem Datum kann in Excel mit folgender Formel ermittelt werden:
=KALENDERWOCHE("26.01.2018"; 2)


wie ist diese Formel in Excel anzuwenden?  unentschlossen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 3.651
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #4 - 04.02.18 um 17:47:33
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Wenn es um eine einfache (Excel-) Tabelle geht, dann könnte die so aussehen:

Kalenderwoche: Name: Unterschrift:
1 Mustermann
=A1+1 Musterfrau
=A2+1 Mustermann

Anschließend einfach die letzte Zeile jeweils kopieren und in der nächsten Zeile einfügen.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #5 - 06.02.18 um 16:08:17
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Also  ir geht es nicht um die KalenderwochenZAHL, sondern um die Anzeige der Montags- und Sonntagstage in jeder Kalenderwoche. Sorry wenn ichj mich falsch ausgedruckt hatte.
Also es sollte stehen:
5.2.-11.2      Mustermann    Unterschrift
12.2.-18.2    Musternamm   Unterschrift
.....
....

Gibt es Möglichkeit die Formal so zu machen, dass ich diese Montag-Sonntagtage nicht jedesmal manuell rechne und tippe?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 3.651
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #6 - 06.02.18 um 19:10:54
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ein möglicher Lösungsvorschlag:

Spalte 1 werden die Kalenderwochen heruntergeschrieben, in der Spalte 2 die Datumsformel, danach Name und Unterschrift.

Beispiel:
1 01.01.2018 - 07.01.2018 Name Unterschrift
2 08.01.2018 - 14.01.2018 Name Unterschrift

Die Formel für das Datum lautet:
Code
Alles auswählen
=TEXT(DATUM("2018";1;7*A2-3-WOCHENTAG(DATUM("2018";;);3));"TT.MM.JJJJ") & " - " & TEXT(DATUM("2018";1;7*A2-3+WOCHENTAG(DATUM("2018";;);3)); "TT.MM.JJJJ") 


In der Formel "A2" bezieht sich auf die Kalenderwoche! D.h. die Formel steht in "B2".
Die Formel einfach zeilenweise nach unten kopieren.

Am Ende kann - wenn gewünscht - die Spalte A ausgeblendet werden.
« Zuletzt geändert: 11.02.18 um 15:44:49 von Elmar Herzog »  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #7 - 06.02.18 um 22:37:18
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Elmar,

wo wird der Code eingefügt bzw. rein kopiert?
Was meinst Du mit A2 und B2?
Kannst Du bitte einwenig detaillierter erklären, Excel ist für mich absolut unbekannt unentschlossen
Danke
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 3.651
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #8 - 09.02.18 um 18:28:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ein Tabellenblatt besteht aus Spalten (mit Buchstaben gekennzeichnet) und aus Zeilen (mit Nummern gekennzeichnet).

A B C
1
2 X

Das "x" in der Tabelle würde jetzt die Bezeichnung "B2" darstellen.

In "A3" die Kalenderwoche als Zahl eintragen (z. B. 1), dann die Formel nach "B2" kopieren. Anschließend die Zelle (nicht Formel) von B2 nach B3 kopieren usw.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #9 - 10.02.18 um 03:39:53
Beitrag drucken Beitrag drucken  
was die Spalten und Zeilen sind und A3, B4 usw. das ist mir klar.
Unklar ist und es klappt nicht, wie man kopiert ? Und was bedeutet "nach B2 kopieren"? Einfach aufs Feld B2 recht klicken und kopieren? Bedeutet "kopieren nach"="einfügen in"?

ich gehe so vor:
1. in Excel trage ich in A1 die Zahl 1, in A2- die 2 und in A3-die 3.
2. die Formal in deiner Post kopieren
3. in Excel auf B1 Rechtsklick und einfügen. Wenn ich dann Enter drücke, passiert nicht, die Markierung geht auf B2. Wenn ich aber in die Bearbeitungsliste klicke und dann Enter, kommt Hinweis dass die Forlmel einen Fehler enthält. Drücke ich in dem Hinweis auf OK, wird immer in der Formel die Stelle "A2" markiert.
4. ich klicke auf A2 und das Feld wird in gebrochenen Konturen (die sich bewegen) "markiert".
5. ich drücke Enter und in B1 taucht folgendes auf:
Code
Alles auswählen
08.00.2018 - 31.00.2017
 

und das B1 Feld wird in gebrochenen Kontueren markiert.
6. ich füge in B2 ein und dort taucht
Code
Alles auswählen
15.00.2018 - 31.00.2017
 


7. das gleiche in B3, dort taucht
Code
Alles auswählen
22.00.2018 - 31.00.2017
 



Irgendwie hab ich es geschafft dass es so aussieht (s. Screenshot).

Also man merkt das Datumsmuster ist da, aber irgendetwas stimmt nicht. Was mache ich falsch?
  

Unbenannt1.jpg ( 45 KB | 21 Downloads )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #10 - 10.02.18 um 03:58:49
Beitrag drucken Beitrag drucken  
noch ein Versuch, wie du beschreibst:
In A3 schreibe ich 1
Die Formel in B2 einfügen und Enter. Es kommt Fehlermeldung (s. Screenshot 1).
Wenn ich auf OK drücke, wird in der Formel "A2" markiert.
Ich drücke auf A2 und das Feld wird markiert. Ich drücke Enter.
Text in B2 kopieren und in B3 einfügen
Text in B4 einfügen.

Das Ergebnis ist in Screenshot 2. Die Monate sind nicht fortlaufend hä?

Update:
Also ich habe einiges ausprobiert aber ich kriege es nicht hin, dass der Monatswert fortlaufend wird hä? Es Bleibt immer 00 an der Stelle.
Muss man an der Formel was ändern bzw sich anpassen irgendwie?
KAnnst du es bei dir kurz auch teste @Elmar? Danke
« Zuletzt geändert: 10.02.18 um 23:01:42 von cska133 »  

Screenshot1.jpg ( 53 KB | 22 Downloads )
Screenshot2.jpg ( 34 KB | 24 Downloads )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline



Beiträge: 3.651
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #11 - 11.02.18 um 01:15:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Leider hat sich in der Formel der Antwort #6 ein Syntax-Fehler eingeschlichen. Dieser wurde nun ausgebessert.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #12 - 11.02.18 um 03:20:47
Beitrag drucken Beitrag drucken  
danke Elmar.
Jetzt bekomme ich zwar keinen Fehler mehr, aber der Wert für den Monat bleibt immer "00" und ist nicht fortlaufend unentschlossen
Muss da vielleicht in der Formel nicht irgendwo den Eintrag für den Monat eingegeben werden? So dass es ab Januar, also ab dem 01.Monat angefangen werden muss oder so?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #13 - 11.02.18 um 03:44:45
Beitrag drucken Beitrag drucken  
halt! ich hab es gefunden, danke an die anderen Helfer.
Durch die Schreibweise des Datumsformat in Kleinbuchstaben bedeutet "mm" nicht Monate, sondern Minuten Laut lachend. Das Datumformat muss also in Großbuchstaben sein. Somit ist die Formel:
Code
Alles auswählen
=TEXT(DATUM("2018";1;7*A2-3-WOCHENTAG(DATUM("2018";;);3));"TT.MM.JJJJ") & " - " & TEXT(DATUM("2018";1;7*A2-3+WOCHENTAG(DATUM("2018";;);3)); "TT.MM.JJJJ") 



Danke Elmar Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cska133
God Member
*****
Offline



Beiträge: 948
Geschlecht: männlich
Re: Kalenderwoche in einer Excel/Word List?
Antwort #14 - 04.03.18 um 03:16:00
Beitrag drucken Beitrag drucken  
oder die Formel auch so

Code
Alles auswählen
=TEXT(DATUM(2018;1;4)-WOCHENTAG(DATUM(2018;1;4);3)+ZEILE(A1)*7-7;"TTT. TT.MM.JJJJ")&" - "&TEXT(DATUM(2018;1;4)-WOCHENTAG(DATUM(2018;1;4);3)+ZEILE(A1)*7-1;"TTT. TT.MM.JJJJ") 



Dann sieht es in dem Format aus:
Code
Alles auswählen
Mo. 01.01.2018 - So. 07.01.2018
Mo. 08.01.2018 - So. 14.01.2018 




Der 4.Januar ist in der Formel als Ausgangs-Datum, weil dieser Tag IMMER in die erste Kalenderwoche fällt.
Durch Zeile(A1) wird die Formel kopierbar und kann so überall hin kopieren und runter gezogen werden.
« Zuletzt geändert: 04.03.18 um 04:23:20 von cska133 »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben