Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Festplatte aufräumen (Gelesen: 7.091 mal)
angelika



Festplatte aufräumen
26.07.03 um 17:27:52
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit einem guten Programm zur Defragmentierung der Festplatte? Angeblich soll Diskeeper von www.zdnet.de wesentlich komfortabler und schneller als das interne von Microsoft sein.  unentschlossen
Zweite Frage: Weiß jemand was Negatives über zdnet oder ist das sicher?

Viele Grüße



  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline


Beiträge: 10.148
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #1 - 26.07.03 um 19:31:31
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Also die zweite Frage ist recht einfach zuu beantworten:
Sicher ist nur, daß nichts sicher ist. Schon garnicht im Internet.

Aber ZDNet ist eigentlich ein renommierter Laden, dem ich bei weitem mehr über den Weg traue als so manchem OS-Hersteller... Zwinkernd
Ich nehm aber an, daß die den Diskeeper auch nur verlinkt haben bzw. zum Download anbieten und nicht selbst programmiert haben - einen Dialer oder Virus werden sie aber garantiert nicht wissentlich dazupacken...

Was haste denn gegen den Windows-eigenen Defragmentierer wenn Du ihn z.B. über Nacht laufen läßt(ist doch einer bei, oder... ?)
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Michael76
Ex-Mitglied


Re: Festplatte aufräumen
Antwort #2 - 26.07.03 um 19:44:21
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ich habe mal eine Zeitlang den Defragmentierer von Norton Utilities benutzt. Als viel schneller als den von MS habe ich ihn nicht empfunden. Mehr Optionen hatte der dafür aber; also man konnte festlegen, was an den Anfang oder ans Ende der Platte geschrieben werden sollte. Da sollte man aber auch schon Ahnung haben, was man warum wohin schreiben läßt. Und bei der Größe der heutigen Festplatten... Ob jetzt eine Festplatte in 5 oder 5nhalb Stunden defragmentiert ist, ist mir mittlerweile auch egal...
Was Diskeeper angeht: Die Lite Version kann nicht viel mehr als der MS Defragmentierer und die "richtige" Version kostet 30 €  Augenrollen

Quote:
Zweite Frage: Weiß jemand was Negatives über zdnet oder ist das sicher?

Weiß ich jetzt nicht was du meinst. Die haben halt Software archiviert, die du dir herunter laden kannst. Das wars auch schon. Ich wüßte nicht, warum das unsicher sein sollte. Der Download kostet nichts, du mußt dich nicht anmelden und wenn die Software mist ist, dann ist es halt die Schuld des Herstellers und nicht die von zdnet.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
angelika



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #3 - 27.07.03 um 13:01:09
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Quote:
Ich nehm aber an, daß die den Diskeeper auch nur verlinkt haben bzw. zum Download anbieten und nicht selbst programmiert haben

hast recht, gibt's nur zum Download

Quote:
Was haste denn gegen den Windows-eigenen Defragmentierer wenn Du ihn z.B. über Nacht laufen läßt(ist doch einer bei, oder... ?)


Ist wahrscheinlich Gewohnheit: bevor ich schlafen gehe, schicke ich auch den PC schlafen. Aber werde ich jetzt ändern. Manchmal braucht es bloß einen kleinen gedanklichen Anstoß bis man Gewohnheiten ändert. Sonst hab ich nix gegen den von Windows. 
Grüßle Smiley

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
angelika



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #4 - 27.07.03 um 13:06:26
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Quote:
Ich habe mal eine Zeitlang den Defragmentierer von Norton Utilities benutzt. Als viel schneller als den von MS habe ich ihn nicht empfunden. Was Diskeeper angeht: Die Lite Version kann nicht viel mehr als der MS Defragmentierer.


Dann bleib ich wohl bei MS.

Grüßle  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zwergnase



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #5 - 27.07.03 um 14:37:30
Beitrag drucken Beitrag drucken  
ist dafür das alle weibliche user mir ein foto schicken;D

so gehe jetzt essen und träume von frauen die gerne aufräumen Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jmk
God Member
*****
Offline


Beiträge: 2.741
Standort: Hennef
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #6 - 27.07.03 um 16:49:23
Beitrag drucken Beitrag drucken  
hier ist ein uralttest solcher software für windows 2000. ich denke die ergebnisse gelten aber auch für win98:
http://www.tecchannel.de/

ich persönlich empfehle O&O Defrag V4
https://www.oo-software.com/
AFAIK arbeitet die software wesentlich sauberer als der diskkeeper, da dieser nicht richtig defragmentiert und auf seine analysen kein verlass ist.
  

Zum Seitenanfang
ICQ ICQ  
IP gespeichert
 
angelika



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #7 - 31.07.03 um 22:11:32
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Quote:
ich persönlich empfehle O&O Defrag V4
https://www.oo-software.com/de

Hallo jmk,
danke für den Tip, leider ist der O&O mit Windows 98 nicht kompatibel. Auf der Website steht:
Lauffähig unter Windows XP Professional/Home Edition, Windows 2000 Professional und Windows NT 4 Workstation.

Gruß Angelika
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
angelika



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #8 - 31.07.03 um 22:39:57
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Zwergnase,

was willste denn mit den Bildern der weiblichen User machen? Und wenn du so auf Bilder stehst, wo is denn deins? Nimm dir mal ein Beispiel an cdk oder michael76! Oder vielleicht so?

Gruß Angelika
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jmk
God Member
*****
Offline


Beiträge: 2.741
Standort: Hennef
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #9 - 01.08.03 um 03:14:17
Beitrag drucken Beitrag drucken  
oh nuts, das gibts nicht für windows9x. das ist aber echt ärgerlich. habe ich gar nicht drauf geachtet. sorry.

achso, und was zwergnase so labbert, solltest du glaube ich nicht zu ernst nehmen angelika.  Smiley
  

Zum Seitenanfang
ICQ ICQ  
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline


Beiträge: 10.148
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #10 - 01.08.03 um 12:14:30
Beitrag drucken Beitrag drucken  
@jmk
Immer locker bleiben... Zwinkernd

@angelika
Wer is das nu auf dem Bild - Du oder Nase?

@Nase
Ja Mann, wir wollen Fotos sehen - fang gleich mal damit an!
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Zwergnase



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #11 - 01.08.03 um 14:21:16
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Dies war mehr als Empfehlung zu sehen und war noch keine Aufforderung  Laut lachend

haben wir und alles wieder lieb?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline


Beiträge: 10.148
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #12 - 01.08.03 um 14:23:46
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Klar doch, haben wir!

Was die Fotos von Dir betrifft so sehe ich das aber als Aufforderung und nicht als Empfehlung... Zwinkernd
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Larch



Re: Festplatte aufräumen
Antwort #13 - 14.08.03 um 16:51:42
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Jau JMK, ich glaub bei Zwerch N hift nur noch n Voith Retarder!
Aber der ganz große....

Mal ganz ab vom Thema, weiß eigentlich jemand was Angelikas Festplatte macht, schon aufgeräumt und so...... Augenrollen
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jmk
God Member
*****
Offline


Beiträge: 2.741
Standort: Hennef
Re: Festplatte aufräumen
Antwort #14 - 14.08.03 um 19:16:15
Beitrag drucken Beitrag drucken  
mich würde vor allem mal interesieren, welches programm sie denn jetzt genommen hat. ausser dem diskkeeper bleibt da ja nicht viel.

da fällt mir auf: bisher hat glaube ich niemand gesagt, dass man die pro-version nehmen sollte, wenn man sie denn zur verfügung hat.
  

Zum Seitenanfang
ICQ ICQ  
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben