Normales Thema Windows 98 über Windows NT installieren (Gelesen: 3.522 mal)
Anastasia



Windows 98 über Windows NT installieren
18.08.05 um 20:39:55
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo,
ich hab da mal eine Frage. Ich habe einen Rechner in der Firma, der ausrangiert werden soll. Auf diesem befindet sich Windows NT. Leider sind für diesen Rechner keine Gerätetreiber etc. mehr vorhanden. Nun hat sich ein Kollege für diesen Rechner interessiert aber wir wollen gern Windows 98 auf diesen Rechner installieren. Da aber keine Software für diesen Rechner vorhanden sind, möchte ich wissen: kann man einfach Windows 98 drüberspielen? Mir hat mal jemand gesagt: Ersetze nie ein funktionierendes Betriebssystem durch ein anderes, das bringt nur Probleme. Aber ich wüßte wirklich nicht, wie wir das sonst machen sollen, denn wenn wir den Rechner formatieren, sind ja alle Treiber weg. Ich weiß auch nicht, was in der "Kiste" drin ist, um die notwendigen Treiber aus dem Internet herunterzuladen. Also sagt mal: Ist das möglich, oder sollte man das lieber lassen. Oder gibt es noch einen anderen Weg?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline


Beiträge: 3.672
Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #1 - 18.08.05 um 21:25:02
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo,

das drüberinstallieren eines Betriebssystems auf ein anders ist immer problematisch. In Deinem Fall ist das aber noch schwieriger, denn hier werden zwei komplett unterschiedliche System (auch von der Grundstruktur her) installiert. Falls es überhaupt funktioniert sind spätere Probleme sehr wahrscheinlich.

Thema Treiber, viele Windows NT Treiber sind ohnehin nicht mit Windows 9x kompatibel.

Meine persönliche Empfehlung daher, Festplatte formatieren, entweder gleich von der Windows 98 CD booten oder mit Hilfe einer Bootdiskette die Installation starten. Nach der Installation die fehlenden Treiber von den Herstellern aus dem Internet herunterladen.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Anastasia



Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #2 - 18.08.05 um 21:35:15
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Tja, das ist denke ich, das Problem:

"Nach der Installation die fehlenden Treiber von den Herstellern aus dem Internet herunterladen."

Wie ich schon sagte, ich weiß überhaupt nicht, was dort eingebaut ist. Ich bin zwar nicht der absolute Laie, aber bei weitem bestimmt auch kein Profi. Wie krieg ich denn raus, was dort für Hardware drin ist? Vor dem Formatieren die installierte Hardware (Grafikkarte etc.) laut Gerätemanager aufschreiben, oder wie sollte ich das am besten machen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline


Beiträge: 10.148
Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #3 - 18.08.05 um 22:43:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Tja das ist wahrhaftig ein Problem - ich würde aber auch dringend für eine Neuinstallation plädieren. Aber NT hat halt keinen Gerätemanager und so muß man sich die benötigten Infos mühsam zusammensuchen. Das sollte man möglichst auch vorab tun - alle Infos mitnehmen die man bekommen kann.
Man bekommt zwar auch da meist nicht den vollen Namen gesagt aber man erhält immerhin weiterführende Hinweise. Diese erhält man von der Systemsteuerung ausgehend über verschiedene Icons.

- Grafikkarte: Anzeige / Einstellungen / Konfiguration / Grafikkarte.
Außerdem meldet sich die Graka meist gleich beim Einschalten des Rechners als allererstes mit Namen.

- Festplattencontroller: SCSI-Adapter / Treiber. Der aktive ist hier mit "Gestartet" gekennzeichnet. Ist aber nur wichtig falls die Platte an einem eigenen Controller angeschlossen ist, ansonsten wird mit Standard-IDE-Treiber gebootet und sie bekommt den richtigen mit Installation der Mainboardtreiber verpaßt.

- Soundkarte: Multimedia / Geräte / Audiogeräte.

- Netzwerkkarte: Netzwerk / Netzwerkkarte.

- Modem: Modems.

Letztendlich - wenn die Hardware älter ist als W98 ist's unkritisch - dann wird sie vermutlich komplett "freiwillig" erkannt. Lediglich die Installation der Mainboardtreiber wäre dann noch empfehlenswert.

Dazu kann dann ein Blick auf die Hardware weiterhelfen - am besten die Steckkarten ausbauen (bei der Gelegenheit kann man auch diese kurz anschauen was draufsteht) und merken in welchem Slot sie waren. Dann hat man eine bessere Sicht auf's Board. Taschenlampe / gute Beleuchtung unabdingbar. Wenn kein Name aufgdruckt ist dann notier Dir was auf den 2 größten Chips aufgedruckt ist. Kannst ja dann hier posten wenn's Dir nichts sagt.

Und wirf vorher noch einen kurzen Blick auf diesen Thread:  [Wichtig] Bei Arbeiten an der Hardware...
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Monika
God Member
*****
Offline


Beiträge: 5.928
Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #4 - 19.08.05 um 10:17:59
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Anastasia,
kann man in dem "jetzigen Zustand" noch was installieren? Bei dem Systemtool Everest gibt es eine druckbare Berichtfunktion für viele Systeminformationen, u.a. auch alles über Hardware und Treiber. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch bei NT funktioniert.
  

Grüße von Monika
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Anastasia



Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #5 - 19.08.05 um 14:17:50
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Also erst einmal vielen, vielen Dank für die vielen Tips. Ich werd das einfach mal ausprobieren und wenn es geklappt hat, oder auch wenn nicht Smiley melde ich mich nochmal.
Gruß Anastasia
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline


Beiträge: 3.672
Re: Windows 98 über Windows NT installieren
Antwort #6 - 19.08.05 um 21:49:46
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Anastasia,

noch ein kleiner Tipp zur Erkennung der Hardware.

Falls Du auf eine FCC-ID stösst, dann kann über diese Nummer die Hardware identifiziert werden.

Nummer bei folgender Webseite eingeben (englisch): Federal Communications Commission (FCC)
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben