Normales Thema Hinweis zu der 64 Bit Version Vista (Gelesen: 3.487 mal)
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.805
Standort: am schönen Niederrhein
Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
04.09.09 um 11:56:54
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Nur als Hinweis:
Windows XP und Vista gibt es auch in einer 64 Bit Version.
Eine 64 Bit Version eines Betriebssystems setzt natürlich einen 64 Bit Prozessor und entsprechende  Hardware voraus.
Der Hauptvorteil ist die  Verwendung von mehr Hauptspeicher, ein 32 Bit System kann nur bis max 4 GB Ram verwenden (Theoretischer Wert)
Die Vista 64 Bit Versionen können :
Home Basic max 8 GB
Home Premium max 16 GB
Ultimate, Business, Enterprise, 128 GB und auch mehr
verwenden.

Die
XP 64 Bit kann max 128 GB verwenden.
 
Die XP 64 Bit Version gibt es ausschließlich in Englisch, aber man kann so genannte MUI-Versionen nachladen, also so eine Art Sprachpaket.
Der Support von MS ist aber offiziell ausgelaufen.
Die Vista 64 Bit Versionen gibt es auch in Deutsch, sind ca. 10 e teuerer als die 32 Bit Versionen

Bei allen 64 Bit Versionen muss darauf geachtet werden, das auch die Updates und Servicepacs in der entsprechenden Version zu benutzen sind.
Ebenso Druckertreiber, die üblichen 32 Bit Treiber sind nicht installierbar.
Es müssen zertifizierte 64 Bit Treiber sein.

Quote:
Übersicht über Kompatibilitätsfragen für 32-Bit-Programme unter 64-Bit-Versionen von Windows Server 2003 und Windows XP
http://support.microsoft.com/kb/896456/de


Quote:
Beschreibung der Unterschiede zwischen 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows Vista
http://support.microsoft.com/kb/946765/de


Verallgemeinert kann man sagen, das  auch Anwendungsprogramme, die nicht spezifisch für die 64 Bit Versionen geschrieben wurden, lauffähig sind, wenn sie keine eigenen oder 32 Bit Treiber benötigen, und natürlich nicht auf das 16 Bit System zurückgreifen.

Korrigiert am 07.10.09 um 22:21:22 Sandra   
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.805
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
Antwort #1 - 27.10.09 um 15:17:28
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Einige Anwendungsprogramme, die ich unter der Vista 64 Bit Version erfolgreich getestet habe:
Firefox (aktuell Version 3.5)
MS Office 2003 und Office 2007
beinhaltet: Access;Ecxel;FrontPage;InfoPath;OneNote;Outlook;PowerPoint;Project;Publisher;Vis
io;Word
Acronis TI 11,12, u.2009
TrueCrypt
VMwareServer 2; VMPlayer2.5
Treesize
Netscan
Nero
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Franziskanermoench



Re: Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
Antwort #2 - 28.10.09 um 14:47:57
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hej, mal eine Frage , hast du einen Leistungszuwachs erkennen können oder hielt sich das in Grenzen. Ich denke da nicht an einen Geschwindigkeitsrausch eher ans zügigere arbeiten.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.805
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
Antwort #3 - 02.11.09 um 15:28:55
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Wie soll ich das jetzt beurteilen?
Ich konnte einen deutlichen Zuwachs erkennen.
Allerdings lag es wohl daran, das ich ein neues Board habe, dieses mit einem 3Ghz Dualcore und 8GB Ram ausgestattet habe.
Die 64 Bit Vista Version läuft daher sehr zügig, einen Vergleich mit einer anderen Version kann ich so nicht machen.   
Aufgefallen ist mir dann noch:
Meine 'alte XPprof 32bit version' habe ich auf dieser Maschine als VM laufen, und dort läuft sie selbst als VM schneller als vorher.
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Franziskanermoench



Re: Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
Antwort #4 - 02.11.09 um 18:08:38
Beitrag drucken Beitrag drucken  
OK, ich frage nur, weil ich einen 64 bit fähigen Notebook PC habe . Dieser aber maximal 4 GB RAM verarbeiten kann und auch nur 2 GHz taktet. Wäre interessant bei Win 7, aber ich habe ein Vista zu laufen, das rennt und rennt Zwinkernd und funktioniert auch so recht gut. Nur für mein bissel Office und paar Videos, denke ich mal, lohnt sich das nicht wirklich. Ich kann mich immer so schlecht entscheiden und wenn mein System gut läuft ist es doppelt schwer.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.805
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Hinweis zu der 64 Bit Version Vista
Antwort #5 - 02.11.09 um 19:29:00
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Dazu gibt es eine alten Spruch:
"never touch a running System"

Also wenn dein Vista gut läuft, dann gibt es keinen Grund umzusteigen.
Allen bösen Worten zum Trotz, auch bei mir läuft es auf einem PC seit über einem Jahr einfach gut und stabil, ( hier jetzt als 32 Bit Version)und daher sehe ich keinen Grund dem Rechner etwas anderes zu verpassen.
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben