Normales Thema Symbolische Verknüpfungen löschen (Gelesen: 4.891 mal)
Bodo



Symbolische Verknüpfungen löschen
16.12.10 um 20:58:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Irgend so ein Schädlingsprogramm hat auf meinem Vista-Notebook alle Ordner zu Verknüpfungen umgewandelt. Jetzt habe ich diese falschen Verknüpfungen so geändert, daß zumindest wieder auf den richtigen Ordner zugegriffen wird, aber die Ordner selbst werden nach wie vor als Verknüpfungen angezeigt. Es funktioniert zwar alles, aber dennoch würde ich gern die falschen Verknüpfungen löschen und wieder einen normalen Ordner angezeigt bekommen.

Bei Wikipedia habe ich folgendes gefunden

c:\>erase "C:\Neue Datei"
c:\>rmdir /s /q "C:\Neues Verzeichnis"
c:\>rmdir /s /q "C:\Netzwerkfreigabe"

was wohl in der Vista-Kommandozeile eingegeben werden soll, aber ich habe das nicht richtig verstanden und Angst, womöglich meinen ganzen Ordner zu löschen.

Angenommen der Ordner heisst C:/Dokumente und momentan ist da unter Eigenschaften nur die gleichlautende Verknüpfung.  Was muß ich genau angeben, damit aus der Symbolischen Verknüpfung wieder ein normaler Ordner wird?

Danke und sonnige Grüße aus Thailand, Bodo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cdk
Global Moderator
*****
Offline


Beiträge: 10.148
Re: Symbolische Verknüpfungen löschen
Antwort #1 - 17.12.10 um 00:32:10
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Quote:
Was muß ich genau angeben, damit aus der Symbolischen Verknüpfung wieder ein normaler Ordner wird?
So gefragt macht das nicht viel Sinn - eine Verknüpfung zeigt ja schließlich woanders hin und dort liegt der Ordner mit den Daten, auf welche letzlich zugegriffen werden soll.

Du kannst nur die Verknüpfung löschen (wenn Du gaaanz sicher bist daß Du sie und ihren Verweis nicht mehr brauchst) und stattdessen an ihrer Stelle eine Ordner erstellen. Der ist dann aber natürlich leer und muß dann mit den gewünschten Dateien befüllt werden.
  

Grütze, cdk

Wer Bier liebt liebt auch CO²
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
corrosion



Re: Symbolische Verknüpfungen löschen
Antwort #2 - 17.12.10 um 18:06:25
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hi und willkommen,
Irgend so ein Schädlingsprogramm ist nicht recht hilfreich - hast Du eventuell noch den Namen oder andere Infos darüber?
Ich stell mir gerade vor, wie man jeden Ordner im System neu erstellen muss, und dann mit entsprechenden Inhalten füllen muss.
Das ist bei den eigenen Dateien noch machbar, sofern man kein großer Sammler ist, aber erneuere mal System32!   Lächelnd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Bodo



Re: Symbolische Verknüpfungen löschen
Antwort #3 - 20.12.10 um 00:50:24
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Meine Frage ist wohl mißverstanden worden. Es geht hier nicht mehr um die Ursachen, weil der Virus selbst, den mir mein Sohn auf einem USB-Stick aus der Schule mitgebracht hat, ist von meinem Antivir beseitigt worden, ohne daß ich im Detail noch nachvollziehen kann, um was es sich dabei genau gehandelt hat.

Es geht hier um meine Ordner mit jede Menge Inhalt. Diese Ordner zeigt das System nicht mehr als Ordner an, sondern als Verknüpfung, also mit einem Pfeil nach rechts oben zeigend als Symbol. Es hat eindeutig was mit "symbolische Verknüpfung" zu tun. Aber scheinbar hat hiermit auch keiner spezielle Erfahrung, weil es hätte mich schon näher. interessiert.
Ich habe mir jetzt selbst geholfen, aber auf "Krückstock-Art". Ich habe neue leere Ordner angelegt, den Inhalt aus den Verknüfungen dahin verschoben, die Verknüpfung gelöscht und dann die Ordner umbenannt, so wie sie vor der Virusmanipulation hießen. Alles wieder paletti und danke für Eure Mühe.Gruß Bodo
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
corrosion



Re: Symbolische Verknüpfungen löschen
Antwort #4 - 20.12.10 um 09:32:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Sehr erfreulich, das es geklappt hat, und das Du auch schreibst, wie es funktioniert hat.
Wenn es so einfach war, so sind sicher keine Systemordner betroffen gewesen oder?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline


Beiträge: 3.673
Re: Symbolische Verknüpfungen löschen
Antwort #5 - 20.12.10 um 21:16:39
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Zum Thema symbolische Verknüpfungen gab es hier im Forum ein ausführliches Thema. Auf den Tippseiten hierzu ist eine Kurzbeschreibung zu finden.

Bodo schrieb on 20.12.10 um 00:50:24:
Ich habe neue leere Ordner angelegt, den Inhalt aus den Verknüpfung dahin verschoben...
Fakt ist, dass die Daten aus dem ursprünglichen Ordner an eine andere Stelle "ausgelagert" worden sind und diese mit symbolischen Links verknüpft wurden. Daher ist der beschriebene Lösungsweg völlig in Ordnung.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben