Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 5 6  Thema versenden Thema versenden Drucken Drucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Diskussion: Schreibgeschützter PC > EWF (Gelesen: 58.870 mal)
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.806
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #45 - 18.01.10 um 17:06:10
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Nur als Information:
Windows embedded beruht nach wie vor auf der Windows XP embedded Variante, besitzt dzu einige Verbesserungen.
Für Windows 7 ist die embedded Version noch in Arbeit (bei MS).
Sie wird dort unter dem Codenamen Quebec geführt.
http://www.microsoft.com/windowsembedded/de-de/products/westandard/futureversion...
oder hier, etwas älter:
http://blogs.msdn.com/frankpr/archive/2008/10/30/pdc-tag-3-ein-erster-blick-auf-...
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Marco77



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #46 - 28.01.10 um 15:48:05
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo

Ich habe hier grade ein Problem mit einem PC hinter einem "Toter Mann" Schalter der (leider viel zu oft) einfach mal so den Saft abgedreht bekommt.
Tante Google hat mich auf der Suche nach einer Lösung zu EWF geführt und hier ins Forum.
Ich werde das mal ausprobieren und wäre sehr an der EWF-Anzeige interessiert.
Wäre es möglich die exe im SourceCode zu bekommen
(Um den roten / grünen Punkt viel, viel größer zu machen oder in eine bestehende GUI zu integrieren) ?

Grüße und auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die vielen Infos hier  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.806
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #47 - 28.01.10 um 18:04:51
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ein Embedded System schützt aber nicht unbedingt gegen plötzliches abschalten.
Den Source Code für ein Beispiel der Anzeige, sprengt, glaube ich, den Rahmen hier etwas.
Aber wenn du mal hier vorbei schaust:
http://xpefiles.com/cs/files/folders/software/entry680.aspx
dort läds du dir die EWFTray.zip herunter.
U.a. bekommst du die sld Datei, in der das steht was du suchst.
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Marco77



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #48 - 29.01.10 um 10:56:18
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Ah danke, die Links werde ich mir mal ansehen.
Es geht mir bei dem EWF (evtl. demnächst HORM)  Einsatz darum dass das System eben nicht in einem unbekannten Zustand neu hochfährt. Primär zeigt die Maschine ein paar Dinge an, Änderungen bestehen im wesentlichen nur aus Updates und neuen Programmen.
Leider vergessen die Betreuer dann öfter mal EWF nach dem updaten wieder zu aktivieren und beim nächsten abwürgen kommt das System nicht sauber hoch....
Aus bisheriger Erfahrung schlägt sich EWF in diesem Anwendungsfall recht gut, auch wenn man normalerweise von vornherein um jeden Preis vermeiden sollte sowohl Hard als auch Software dermassen zu misshandeln.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mbeckergmh



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #49 - 01.02.10 um 23:58:50
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo zusammen!
Bin über euer Forum gestolpert, als ich nach nem Schreibschutz für ne Festplatte, wie früher inner Schule halt die guten Sheriff- Karten suchte.

Nun habe ich versucht, die Trial bei MS runter zu laden. Jedoch kann ich da nur noch die auf 7 basierende Trial bekommen...Da ich aber auf einem XP System anwenden will, fällt das nunmal raus, oder? Aus den ServicePacks konnte ich nun auch schon alle Dateien außer die ewfinit.dll rausholen. Wie bekomme ich die nun ohne Trial?!?  Schockiert/Erstaunt
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
mbeckergmh



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #50 - 03.02.10 um 11:53:32
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo zusammen!
Ich bins nochmal. Habe nun endlich den Link gefunden, eine Seriennummer für die Trial nach Registrierung erhalten und den "Windows Embedded Web Installer" runtergeladen.
Wäre aber zu einfach, wenns damit abgeschlossen wäre... Der Installer berichtet mir immer "download encountered an error" wenn ich Embedded SP2 runterladen will. Die Embedded SP 1 Database kann ich jedoch darüber laden. Sollte daher kein Problem meines Systems, oder der Verbindung sein.
Wäre dankbar für Hilfe!?!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
cabriofahrer



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #51 - 25.02.10 um 17:13:46
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich bin auf EWF gestossen, nachdem ich meinem schon etwas älteren Notebook vor kurzem eine SSD spendiert habe und nach Möglichkeiten gesucht habe, die Schreibzugriffe auf die Platte zu minimieren und damit das Tempo zu steigern.

Wäre dir dankbar, wenn du mir auch die EWF-Anzeige.exe schicken könntest. Eine PM mit meiner Mail schicke ich Dir gleich.

Zudem habe ich noch zwei Fragen:
1. Ich habe normalerweise ein Kursinformationssystem laufen, das mir dauernd Daten herüberschaufelt, so dass es bei laufendem EWF irgendwann heißt: "Festplatte voll" oder genauer: RAM voll. Wie lässt sich das umgehen? Kann ich die Auslagerungsdatei auf eine eigene Partition legen und habe das Problem damit gelöst?

2.  Gibt es im EWF einen Befehl, mit dem man die gespeicherten Daten auf die SSD schreiben kann, ohne den Rechner neu booten zu müssen? Bisher habe ich sowas nicht gefunden...

Vielen Dank!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Samuel



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #52 - 02.04.10 um 20:06:28
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Grüß Gott,

Erstens möchte ich mich herzlichst für diesen guten EFP-Artikel von Sandra bedanken. Ich bin über die Computer-Zeitung "Com" auf dieses Thema gekommen (eigentlich war der Artikel der Zeitung eh von hier abgeschrieben)

Ein Problem habe ich allerdings, und das beginnt schon bei Schritt Nr.2: Ich habe mir das Windows Embedded heruntergeladen, und alles vorschriftsgemäß getan, aber ich finde die Datei "xpesp2.exe" nicht, weil es kein Verzeichnis "C:\Programme\Windows Embedded\Installer\disk3" gibt. Njet, nix da. Ich habe es ebenfalls mehrmals probiert, diese 6 EWF-Dateien irgendwo anders herunterzuladen, aber ebenfalls: Schnecke, nix da.

Jetzt bin ich schon ganz verzweifelt! Habe ich die "neuere" Version heruntergeladen, wo es das nicht mehr gibt? Bin ich zu blöd?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir sagen könnt, wo man diese 6 EWF-dateien herbekommen könnte. Ich habe mir für das Schreibschutz-Windows immerhin einen neuen RAM-Speicher gekauft.

MFG Samuel
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Sandra
YaBB Moderator
*****
Offline


Beiträge: 2.806
Standort: am schönen Niederrhein
Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #53 - 11.04.10 um 14:41:30
Beitrag drucken Beitrag drucken  
@alle
Entschuldigt, das mir die letzten Postings einfach durch die Lapen gegangen sind.
Verlegen

@cabriofahrer:
Ich denke deine Problem lässt sich umgehen, wenn du 2 Partitionen benutzt:
Eine Systempartition, die natürlich mit dem EWF geschützt ist, und eine 2. Partition D:\Daten, auf die du dein Informationssystem laufen lässt.

@Samuel
Schick mir einfach eine Mail, ich schicke dir die Dateien rüber, das ist schneller als wenn du jetzt noch lange suchen must.
  

Ein Tropfen Liebe bringt mehr, als ein ganzer Ozean voll Verstand.
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Vip3r



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #54 - 01.06.10 um 10:17:21
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Sandra,

danke für den Beitrag über EWF. Ich will zwar kein Windows XP modifizieren, sondern arbeite direkt mit Windows Embedded und wäre sehr an der EWF Anzeige interessiert. Habe dir diesbezüglich bereits eine Mail geschickt.

Danke schon mal im Vorraus.

gruß
VIp3r
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Monika
God Member
*****
Offline


Beiträge: 5.928
Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #55 - 04.06.10 um 11:38:16
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo VIp3r,

Sandra wird sich bald bei Dir melden. Sie genießt vielleicht gerade die Sonne.  Zwinkernd
  

Grüße von Monika
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Vip3r



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #56 - 07.06.10 um 10:50:23
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe eine Antwort erhalten und wollte mich dafür hier an der Stelle noch schnell bedanken. Sehr hilfreich das kleine Programm.

Danke
Gruß Vip3r  Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
SECUDAT.com



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #57 - 03.07.10 um 19:59:43
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Hallo Sandra,

ich habe Deinen Beitrag mit sehr viel Interesse gelesen. In Verbindung mit verschiedenen Beiträgen die es diesbezüglich mitlerweile im Netz gibt - habe ich mir ein embedded-System zusammenge"bastelt" und es funktioniert.

Nun habe ich noch ein paar kleine Fragen:

Wie komme ich die EWF-Anzeige.exe (da ich keinen EMail-Link zur Dir gefunden habe - leider  Zwinkernd  )

und ein sehr wesentliches Problem welches sich beim Reeboot mit aktiviertem EWF auftut:

Beim Starten wir nun jedesmal abgefragt ob ich die hiberfil.sys löschen will oder das System damit starten will:

SystemAnzeige beim hochfahren:
//
Delete restoration data and proceed system boot menu
Continue with system restart
//

Ich kann zwar immer mit Continue ... starten und die hiberfil.sys wird auch ausgelesen und der Systemstart dauert nur ca 20sek, aber die Abfrage ist doch sehr störend.

Vielleicht hast Du ja einen Rat für mich / uns.

Auf jeden Fall möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen, ein sehr gelungener Beitrag in dem viel Liebe zum Detail steckt Zwinkernd

Herzliche Grüße aus dem Spreewald
Rocco
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Elmar Herzog
YaBB Administrator
*****
Offline


Beiträge: 3.682
Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #58 - 04.07.10 um 00:22:18
Beitrag drucken Beitrag drucken  
SECUDAT.com schrieb on 03.07.10 um 19:59:43:
da ich keinen EMail-Link zur Dir gefunden habe - leider
Als angemeldeter Forum-Benutzer lässt sich eine E-Mail an ein anderes Mitglied über dessen Profilseite senden. Alternativ stehen dort weitere Kommunikationswege bereit.
  

Webmaster und Administrator
FAQ - Suche
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
SECUDAT.com



Re: Diskussion: Schreibgeschützter PC > XPE > EWF
Antwort #59 - 04.07.10 um 10:53:29
Beitrag drucken Beitrag drucken  
Elmar Herzog schrieb on 04.07.10 um 00:22:18:
Als angemeldeter Forum-Benutzer lässt sich eine E-Mail an ein anderes Mitglied über dessen Profilseite senden. Alternativ stehen dort weitere Kommunikationswege bereit.


Danke Elmar, ich habs getan Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 
Thema versenden Thema versenden Drucken Drucken
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben